CHRISTIANE SCHRÄER         PSYCHOTHERAPIE

home

Über mich

portraitBerufliche Erfahrung

  • Seit 2012 selbständig in eigener Praxis als Psycho­logi­sche Bera­terin / Eidg. aner­kannte Psycho­thera­peutin
  • Psy­cho­lo­gin an der Kli­nik für Kin­der- und Ju­gend­psy­chia­trie und Psy­cho­the­ra­pie Zürich, 2013 – 2016
  • Psycho­login am Zentrum für Ess­störungen, Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Universitätsspital Zürich, 2012 - 2013
  • Psychologische Beraterin der Arbeitsgemeinschaft Ess-Störungen AES, 2002 - 2012
  • Berufsschullehrerin für Psychologie und Kommunikation an Pflegefachschulen 1995 - 2003
  • Kinderkrankenschwester am Universitätsspital Zürich, Kinder- und Erwachsenen-Spitex, 1989 - 1995

Ehrenamtliche Tätigkeit

Ausbildungen

  • Eidgenössisch anerkannte Psychotherapeutin Psychotherapeutin ASP
  • Dipl. Erwachsenenbildnerin HF
  • Lic. phil. I Ethnologie (Schwerpunkt Ethnopsychologie), Klinische Psychologie, Sozial- und Präventivmedizin, Universität Zürich und Freiburg i. Br.
  • Dipl. Kinderkrankenschwester, Universitätsklinik Münster, D

Weiterbildungen

  • Ego-State-Therapie, Milton Erickson Gesellschaft
  • Core Process Psychotherapie, Karuna Institute
  • Systemische Therapie und Beratung bei Essstörungen, ZSB
  • Gewaltfreie Kommunikation, M. B. Rosenberg
  • Stressbewältigung durch Achtsamkeit (MBSR)
  • Hypnosystemische Therapie, Milton Erikson Institut, G. Schmidt u.a.
  • Achtsames Selbstmitgefühl (MSC) nach K. Neff und Ch. Germer
  • Schuld und Scham – Entwicklungstrauma heilen. Das Neuroaffektive Beziehungsmodell zur Traumaheilung NARM, Laurence Heller

Mitgliedschaften

  • Assoziation der Schweizer PsychotherapeutInnen ASP
  • Schweizer Charta für Psychotherapie
  • Internationale Charta für Psychotherapie IFP
  • Experten-Netzwerk Essstörungen ENES
  • Arbeitsgemeinschaft Ess-Störungen AES

Publikationen

Interviews

Rezensionen